solutioninvest Logo

  • antizyklisch
  • weltweit
  • investieren

Überzeugen Sie sich selbst!

STRATEGIE

PRINZIP LOGIK

Die Strategie investiert gezielt in Aktienmärkte, die hinter der Entwicklung des MSCI Welt zurückgeblieben sind und ein entsprechendes Aufholpotential besitzen. Verkauft wird, wenn der entsprechende Markt sich erholt hat und die Masse wieder investiert.
Das Prinzip ist einfach: wer billig kauft, verkauft teuer - und umgekehrt. Antizyklisch investieren heißt, gegen den Trend zu investieren.
Ein Blick auf die aktuelle Ländergewichtung der 10 größten Positionen der Strategie zeigt: es muss sich bei diesen Ländern nicht unbedingt um klassische Emerging Markets handeln.

Aktuelle Ländergewichtung der 10 TOP Positionen:

DAS PHÄNOMEN: TRENDORIENTIERTES ANLEGEVERHALTEN

Typischerweise meiden Anleger oft etablierte Märkte mit politischen und wirtschaftlichen Problemen und kehren erst zurück, nachdem eine deutliche Erholung des dortigen Aktienmarktes einsetzt. Die so entstehenden Rückkehrwellen des Anlagekapitals nutzt diese Strategie zur schrittweisen Verringerung seiner zuvor in der Schwächephase aufgebauten Positionen. Die Haltedauer der einzelnen Positionen kann dabei durchaus mehrere Jahre betragen.

Nachvollziehen kann man einen solchen Ablauf am Beispiel Österreich in den Jahren 1998 – 2004 in der folgenden Grafik:

INVESTMENTSTRATEGIE AM BEISPIEL ÖSTERREICH

Strategiebeispiel Österreich

BEISPIEL ÖSTERREICH

In der Schwächephase des MSCI Austria gegenüber dem MSCI World Index Ende 1998 wurde schrittweise bis Anfang 2000 in den MSCI Austria investiert. (Balkendarstellung). Die Positionen wurden bis Ende 2004 gehalten und bei der einsetzenden Erholung des Aktienmarktes immer wieder schrittweise reduziert. Nachdem der MSCI Austria sich gegenüber dem Einstieg nahezu verdoppelt hatte, wurde das Investment vollständig verkauft.
Für interessierte Investoren, die sich intensiver mit dem Investmentansatz beschäftigen wollen, empfehlen wir folgenden Download:

PRODUKT

LOGISCH INVESTIEREN

Seit Ende 2014 wird die Strategie als Publikumsfonds HSFC Global Chance (ISIN LI0141146808) angeboten. Ein interessanter Depotbaustein für Anleger, die gerne die alte Börsenweisheit nach C.M. Rothschild „Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen, wenn die Violinen spielen.“ befolgen.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen zum Fonds.

"Kaufen, wenn andere verkaufen. So einfach ist das." - (J.P. Getty)

MANAGEMENT

Geschäftsführender Gesellschafter
Dipl. Kaufmann Patrick Renken


• Gründungsmitglied und Produktentwickler der globalen Aktienmarktstrategie von solutioninvest

• zuständig für das Handels-Monitoring

• Kontrolle der Abwicklung Verwaltung/KAG
Gesellschafter
Dipl. Kaufmann Winfried Gathmann


• seit 2009 Gesellschafter bei solutioninvest
Geschäftsführender Gesellschafter
Dipl. Kaufmann Mark Schultheis


• Gründungsmitglied und Produktentwickler der globalen Aktienmarktstrategie von solutioninvest

• zuständig für das Handels-Monitoring

KONTAKT

solutioninvest.
Chemnitzstr. 30
25336 Elmshorn
Tel.: +49 (0) 4121 - 40 77 66
E-Mail: info@solutioninvest.de
Chemnitzstr. 30, 25336 Elmshorn